Navigation und Service

Informationsplattform zum Standortauswahlverfahren

Das Standortauswahlverfahren soll transparent und offen gestaltet werden. Dies setzt voraus, dass die wesentlichen Dokumente zum Verfahren eingesehen werden können. Dazu zählen beispielsweise wesentliche Schriftwechsel im Zusammenhang mit dem Standortauswahlverfahren sowie Protokolle oder Gutachten. Informationen sind eine Grundlage dafür, dass sich Bürgerinnen und Bürger in die Endlagersuche einbringen können.

Herkunft und Aufbereitung der Unterlagen

gruener pfeil suche gruener-pfeil-suche

Das BfE veröffentlicht – wie im Gesetz festgelegt - sowohl eigene Dokumente und Unterlagen als auch die des Vorhabenträgers, der Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE). Für die Auswahl, welche Unterlagen als wesentlich gelten, ist jede Organisation selbst verantwortlich. Die Unterlagen der BGE werden lediglich im Auftrag publiziert. Jede Organisation ist zudem selbst dafür zuständig, dass die Dokumente korrekt, vollständig und barrierefrei sind. Sofern Unterlagen nicht selbsterklärend sind, ergänzt das BfE bei den eigenen Dokumenten einordnende Informationen.

Datenbank mit Suchfunktion

Die aktuell überarbeitete Datenbank bietet Suchfunktionen nach Stichworten, Datum, Verfasser, Art des Dokumentes und Inhalt. Das BfE wird laufend die Informationsangebote überarbeiten und nach Möglichkeit optimieren.

Stand: 05.02.2018

© Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit