Navigation und Service

Glossar

Deutschsprachiges Glossar

TauschpaletteEinklappen / Ausklappen

Wiederverwendbare Vorrichtung zur Beförderung von zylindrischen Abfallgebinden.

TektonikEinklappen / Ausklappen

Lehre vom Bau der Erdkruste und den Bewegungen der einzelnen Krustenteile.

TemelinEinklappen / Ausklappen

Atomkraftwerk im südböhmischen Temelin, Tschechische Republik. Die Existenz des AKW ist aus sicherheitstechnischer und ökonomischer Sicht fragwürdig und wird durch eine grenzüberschreitenden Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) begleitet.

Terrestrische Strahlung Einklappen / Ausklappen

Strahlung, die von natürlichen Radionukliden und ihren Zerfallsprodukten, die in den Böden und Gesteinen der Erdkruste vorhanden sind, ausgeht.

Teufe Einklappen / Ausklappen

Mit dem bergmännischen Begriff Teufe wird die Tiefenlage unter der Tagesoberfläche angegeben.

ThermolumineszenzdosimeterEinklappen / Ausklappen

Thermolumineszenzdosimeter (TLD) können zum Nachweis ionisierender Strahlung (Radioaktivität) genutzt werden. Thermolumineszenz beschreibt dabei die Fähigkeit eines Materials, zuvor gespeicherte Energie in Form von Licht abzugeben, wenn es erhitzt wird. Die Höhe der ionisierenden Strahlung wird durch die Auswertung der ausgestrahlten Lichtmenge bestimmt. Diese ist direkt proportional zur ursprünglich aufgenommenen Energie.

TiefeEinklappen / Ausklappen

Lage unter NN.

TiefenaufschlussEinklappen / Ausklappen

Grubenbereich unterhalb der 800-m-Sohle in der Schachtanlage Asse II.

TochternuklidEinklappen / Ausklappen

Das beim radioaktiven Zerfall entstehende Nuklid. Es kann selbst radioaktiv sein und besitzt dann eine eigene charakteristische Strahlung und Halbwertszeit.

TransporteinheitEinklappen / Ausklappen

Container und Tausch- bzw. Transportpalette mit Abfallgebinden.

TransportgenehmigungenEinklappen / Ausklappen

Transportgenehmigungen, in Bezug auf Atomtransporte, werden vom Bundesamt für Strahlenschutz erteilt, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen - unter anderem - die nach dem Stand von Wissenschaft und Technik erforderliche Vorsorge gegen Schäden getroffen ist.

TransportpaletteEinklappen / Ausklappen

Tauschpalette mit Abdeckhaube.

TransportwagenEinklappen / Ausklappen

Allradgetriebenes Fahrzeug ohne Gleisanbindung.

TritiumEinklappen / Ausklappen

Radioaktives Isotop des Wasserstoffs mit 2 Neutronen und 1 Proton im Kern, das unter Bildung des Tochternuklids Helium-3 und Emission von Betastrahlung zerfällt, physikalische Halbwertszeit zirka 12,3 Jahre, effektive Halbwertszeit bei einmaliger Aufnahme zirka 10 Tage. Tritium kann bei allen Stoffwechselprozessen Wasserstoff ersetzen. Keine Anreicherung über die Nahrungskette.

TrocknungsanlageEinklappen / Ausklappen

Anlage zum Trocknen von Anlieferfahrzeugen.

© Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit