Navigation und Service

Meldungen

1 - 5 von 29 Ergebnissen

Zwischenlager-Dialog in Berlin gestartet

Die Veranstaltungsreihe „Forum Zwischenlagerung“ des BfE ist am 25. Juni in Berlin gestartet. Im Fokus der Auftaktveranstaltung stand das Thema Sicherheit der Zwischenlager - heute und morgen. Vor dem Hintergrund der neu gestarteten Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle und der damit verbundenen zu erwartenden Auswirkungen auf die Zwischenlagerung trugen Vertreter der Genehmigungsbehörde BfE, der Standort-Gemeinde Geesthacht, der Bürgerinitiative „Forum“ sowie des Betreibers BGZ vor.

Gurke nicht für sich allein beanspruchen

Der Präsident des Bundesamtes für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE), Wolfram König, möchte die Auszeichnung „Gurke des Tages“ nicht für sich allein beanspruchen. Dies erklärte er spontan, nachdem er von der Auszeichnung erfahren hatte. Die Tageszeitung „taz“ hatte Königs Engagement beim Thema „Bürgerbeteiligung in der Endlagersuche“ in ihrer heutigen Ausgabe hervorgehoben.

Neu: Kurzfilm zur Zwischenlagerung

In fünf Minuten erklärt ein neuer Kurzfilm des Bundesamtes für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) Funktionen, Herkunft und Zukunft der Zwischenlager für hochradioaktive Abfälle. Der Trickfilm erläutert möglichst einfach und anschaulich, wie hochradioaktive Abfälle in Deutschland aufbewahrt werden, wie die Anlagen entstanden und geschützt sind. Und: Er informiert über die Sicherheitsanforderungen und Herausforderungen bis zur Endlagerung der Abfälle.

Statt Klassenzimmer: Endlagersuche und Radioaktivität

Rund 20 Kinder und Jugendliche der Klassen 5 bis 9 nutzten die Gelegenheit, beim „Zukunftstag für Mädchen und Jungen“ die Arbeit des Bundesamtes für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) und des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS) kennenzulernen.

Positionspapier zur Öffentlichkeitsbeteiligung aktualisiert

Die überarbeitete Fassung des Positionspapiers zur Öffentlichkeitsbeteiligung bei der Endlagersuche ist erschienen. Darin beschreibt das BfE die unterschiedlichen Rollen und Aufgaben der Akteure im Beteiligungsverfahren. In das Dokument sind Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern sowie den beteiligten Akteuren eingeflossen.

Kontakt

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die Pressestelle

Ansprechpartner zu den Themen des BfE

RSS-Feed

Weitere Meldungen des BfE automatisch per RSS erhalten

RSS-Feed-Icon

© Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit