Navigation und Service

Online-Zusatzangebot für UVP-Unterlagen

UVP-Portal des Bundes UVP-Portal des BundesUVP-Portal des Bundes

Das Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) veröffentlicht relevante Informationen zum Thema Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) künftig zusätzlich über ein zentrales Internetportal des Bundes. Unter der Adresse www.uvp-portal-bund.de stellen alle Bundesbehörden, die UVP-pflichtige Zulassungsverfahren durchführen, Unterlagen zu diesen Verfahren bereit. Mit der Entwicklung und dem Betrieb des neuen elektronischen Informationsangebotes wurde das Umweltbundesamt (UBA) beauftragt.

Umweltverträglichkeitsprüfungen sind beispielsweise Bestandteil von Genehmigungsverfahren für die Zwischen- und Endlagerung von hochradioaktiven Abfällen. Die Beteiligung der Öffentlichkeit ist dabei ein zentrales Element. Bürgerinnen und Bürger können in den Verfahren die wesentlichen Unterlagen einsehen und daraufhin Einwendungen erheben. Die Unterlagen werden öffentlich ausgelegt und sind künftig über das zentrale UVP-Portal wie auch weiterhin über die BfE-Internetseite abrufbar.

Bei einer Umweltverträglichkeitsprüfung wird betrachtet, wie sich ein Vorhaben auf Mensch und Umwelt auswirken kann. Dabei prüfen und bewerten Behörden die Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit, Tiere, Pflanzen und die biologische Vielfalt sowie auf Fläche, Boden, Wasser, Luft und Klima. Auch mögliche Konsequenzen für Landschaft und Kulturgüter sind zu berücksichtigen.

Stand: 03.11.2017

© Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit